24. Mai 2020 Heute ist der letzte Tag der 4. Lebenswoche. Es hat sich wieder einiges getan in dieser Woche. Die Milchzähnchen der Zwerge sind durchgebrochen. Es gab des 1. Mal Fleisch - welches mit großer Begeisterung - vor allem von Rüde blau - angenommen wurde. Rüde blau hat dann auch schon seine 1. Autofahrt hinter sich. Am Donnerstag (Feiertag) ging es Rüde blau auf einmal nicht gut, was sich in Durchfall und Erbrechen äußerte. Außerdem war auch schlapp. Als er dann nicht mehr trinken wollte, haben wir den kleinen Zwerg sofort eingepackt und sind mit ihm in die Tierklinik gefahren. Dort Gott sei Dank die Entwarnung - er hat sich nur Überessen. Nach einer Infusion und Tropfen gegen Bauchweh sind wir wieder nach Hause. Dort ein Schläfchen und am Nachmittag ging es ihm schon wieder so gut, dass er mit seinen Brüdern spielen konnte.

Ab morgen gibt es 3 Fleischmahlzeiten und eine Ziegenvollmilchmahlzeit und zwischendurch wird noch bei der Mama  getrunken.

Auch stand der 1. Ausflug in den Garten auf dem Programm. Wagemutig und tapfer wurde dieser gemeistert. Gras, Steine und Rindenmulch wurden ausprobiert - auch wurde dann schon ein Nickerchen draußen gemacht. 

Raven und Cyrill sind nun voll im Welpensitting integriert ;-)

 

Kontakt:    

 

Sandra Roider

Gamperstrasse Süd 15

5400 Hallein bei Salzburg

Österreich

 

Tel. +43 660 1880836

Mail: roider@aol.at

                            


Raven

Tamani